Du bist hier:
  • Diesen Artikel drucken
  • Diesen Artikel empfehlen

Wir über uns

Die Verbraucherzentrale - Wer wir sind, was wir bieten

Hm, die Verbraucherzentrale... schon mal gehört? Vielleicht mal mit der Schule da gewesen? Oder in der Zeitung irgendwas von gelesen?

Fassade der Geschäftsstelle der Verbraucherzentrale NRW

Wie dem auch sei, man sollte eigentlich immer wissen, wer dahinter steckt, wenn man Internet-Seiten besucht. Diese hier sind von der Verbraucherzentrale (sagen wir im Weiteren der Kürze halber: VZ) in Nordrhein-Westfalen. Was wir machen? Offiziell liest sich das so: "Die Verbraucherzentralen sind anbieterunabhängige, überwiegend öffentlich finanzierte, gemeinnützige Organisationen. Ziel ihrer Arbeit ist es, Verbraucherinnen und Verbraucher in Fragen des privaten Konsums zu informieren, zu beraten und zu unterstützen."

Etwas anders formuliert: Die VZ hat die Aufgabe, Menschen, die beim Einkauf oder bei Vertragsabschlüssen Tipps brauchen oder sogar "übers Ohr gehauen" wurden, zu beraten, zu helfen oder - noch besser - dafür zu sorgen, dass so etwas gar nicht erst passiert.


Dabei kann es um alles mögliche gehen, wie man an den Themenkategorien dieser Seite ja sieht: Vom Burger bis zum Handy, von der Ferienreise bis zum Girokonto. Mal soll die Öffentlichkeit über bestimmte Dinge einfach informiert werden, dann sind wieder eher Aktionen auf politischer Ebene gefragt. Immer wieder erscheint neue Ratgeberliteratur der VZ und bisweilen geht es auch vor Gericht. Meistens passiert das alles an verschiedenen Stellen gleichzeitig. Dabei werden unsere Veröffentlichungen, Aktionen usw. nicht durch Werbung, Sponsoring oder ähnliche Maßnahmen finanziert. Ihr werdet auch auf "checked4you" keine Werbung finden. So bleibt die VZ - genau wie z.B. die Stiftung Warentest - unabhängig von denen, über deren Produkte sie Beurteilungen abgeben soll. Rat und Unterstützung bekommen wir von zahlreichen Fachleuten, die für die VZ arbeiten, z.B. Ernährungswissenschaftlern, Juristen oder Naturwissenschaftlern verschiedener Ausrichtungen, um nur einige zu nennen.


Ein offizielles Impressum findet ihr übrigens hier.


Warum diese Seite?

Der Begriff "Verbraucher" ist in Mode gekommen, für sich allein oder in einer Reihe von Kombinationen: "Verbraucherschutz", "Verbraucherschutzministerin", "Macht der Verbraucher", etc. So manchem ist seine Existenz als "Verbraucher" dabei erst so richtig bewusst geworden; vielleicht geht es euch auch so. Und das Bewusstsein, dass man somit auch Schutz vor schlechter Ware, unfairen Verkaufsmethoden oder gar gesundheitsgefährdenden Produkten gebrauchen kann, scheint größer geworden zu sein.


Man wird aber nicht erst "Verbraucher" in dem Moment, in dem man als erwachsen bzw. volljährig gilt. Ihr könnt ja selbst mal überlegen, wie viel Geld ihr oder eure Freunde ausgebt, welche Dinge ihr häufiger oder regelmäßig kauft oder wo ihr Dienstleistungen gegen Bezahlungen in Anspruch nehmt: Wenn ihr neue Klamotten kaufen geht, in der Pommes-Bude, beim Kauf einer neuen Guthabenkarte, in einer Bank...


Und zusammen habt ihr eine Menge Geld: Untersuchungen nennen zu den Einnahmen Jugendlicher in Deutschland immer wieder neue, sich jährlich steigernde Milliardenbeträge. Kein Wunder, dass Industrie und Handel sich für euch interessieren, dass es zahllose "zielgruppenorientierte" Angebote und Werbeformen gibt und der Marketingkampf tobt, um euch zu gewinnen, die "jungen Verbraucher".


Sofern ihr euch also damit abgefunden habt, auch "Verbraucher" zu sein, könnt ihr nun auf unterschiedliche Art und Weise damit umgehen: Ihr konsumiert einfach drauf los und schaut, was mit euch passiert. Oder ihr versucht, über das Ganze eine gewisse Kontrolle zu behalten: Kosten, Qualität, Kaufentscheidung, usw. Wer das möchte, findet hier eine Menge Tipps, Anregungen und andere Infos zu den unterschiedlichsten Bereichen, die alle etwas mit "Konsum" zu tun haben. Wir glauben, dass viele Jugendliche wissen wollen, was man noch essen kann, ob Handys unbedingt so viel Geld kosten müssen, was man gegen Schulden tun kann, welche Infos man vor einer Sprachreise gebrauchen könnte, und so weiter... bei checked4you kann man es finden! Dabei ist diese Seite als Online-Magazin konzipiert, wird also ständig erweitert und verändert sich. Das bedeutet vor allem: Themen, die ihr heute vielleicht noch nicht gefunden habt, können morgen oder übermorgen schon hier auftauchen!


Und eure Meinung ist auch immer wieder gefragt: Sowohl in den Kommentaren und Foren auf dieser Site als auch direkt. Denn wenn ihr uns mitteilen wollt, was euch nicht oder auch gut gefällt, ob euch etwas Wichtiges fehlt oder was auch immer, könnt ihr uns mailen.



P_di_Bronze

checked4you wurde vom Verein "Studio im Netz" mit dem Pädi 2004 in Bronze ausgezeichnet, Kategorie "Multimediaprodukte für Jugendliche"!


Das Logo von Klicksafe

Außerdem wurde checked4you 2009 mit dem klicksafe-Sonderpreis "Sicherheit im Internet" im Rahmen des Grimme-Online-Awards ausgezeichnet, und zwar in der Kategorie "Webangebote".

  • Portraitfoto Andrea Behnke

    Andrea Behnke (AB)

    Andrea Behnke, Politikwissenschaftlerin, ist freie Journalistin rund um Politik, Gesellschaft und Soziales. Und sie schreibt Bücher – und Geschichten, wahre und erfundene: für Print, Online und das Radio. Im Netz: andreabehnke.de Blog: blog.andreabehnke.de

    Weiterlesen
  • Portrait von Janna Degener.

    Janna Degener (jd)

    Seitdem sie ihr Germanistik- und Ethnologie-Studium abgeschlossen hat, arbeitet Janna Degener (jd) als freie Journalistin für verschiedene Print- und Online-Medien. Für checked4you dreht sie vor allem Videos. Mehr von ihr: jannadegener.de

    Weiterlesen
  • Katja Gobel. Bild: Privat

    Katja Goebel (kat)

    Freie Autorin. Lernte ihr Handwerk noch offline bei einer Tageszeitung, mit Abstechern zu Kultur- und Reiseredaktionen, Filmproduktion und Pressestelle. Seit 2002 als Onlinejournalistin unterwegs. Schwerpunkt: Fotostories und Reportagen.

    Weiterlesen
  • Hauke Mormann

    Hauke Mormann (hamo)

    Journalist für Analoges und Digitales. Er tippt, fotografiert und produziert Videos; arbeitete acht Jahre als Redakteur bei einem Verlag mehrerer Tageszeitungen in Schleswig-Holstein. Jetzt ist er bei der Verbraucherzentrale NRW.

    Weiterlesen
  • checked4you-Redakteur Heiko

    Heiko Wichelhaus (Wi)

    Pädagoge und Online-Redakteur, der schon vor Jahren zur Verbraucherzentrale NRW kam, um checked4you zu gründen. Hat einen Haufen Beiträge geschrieben, vertont und geschnitten. Ist nach wie vor dabei, wenn auch zunehmend "im Hintergrund".

    Weiterlesen