Du bist hier:
  • Junge Frau mit Strickmütze und Wolle (Bild: Miriam Dörr / fotolia.com)
    • TOP 3
    • TOP 1

    Do it yourself

    Selbermachen ist in: Die Zeiten, in denen Häkeln an Topflappen erinnerte und gestrickte Pullis grundsätzlich kratzig waren, sind vorbei. Do it yourself – das ist nicht nur Hobby, sondern Lebensgefühl.

  • Die Symbole für männlich und weiblich auf einem blauen und einem rosa Kreis.
    • TOP 18
    • TOP 5

    Produkte für Mädels und Jungs

    Männer und Frauen, Jungen und Mädchen: Auch Marketing und Werbung haben längst entdeckt, dass sie nicht immer gleich ticken.

    Weiterlesen
  • Schild mit zwei Richtungen (Bild: n-media-images / fotolia.com)
    • TOP 9
    • TOP 7
    • 2 Kommentar(e)

    Wie funktioniert "Fairer Handel"?

    Anke Engelke oder Clueso sind nur zwei Beispiele für viele Prominente, die den "Fairen Handel" unterstützen. Was aber hat es damit eigentlich auf sich?

    Weiterlesen
  • Junger Mann am Laptop. Bild: Verbraucherzentrale NRW
    • TOP 8
    • TOP 2
    • 5 Kommentar(e)

    Wenn die Bestellung nicht geliefert wird

    Ein paar Klicks, bezahlen und in 2-3 Werktagen soll die Ware da sein. Online-Shopping kann so herrlich sein – wenn's denn klappt.

    Weiterlesen
  • Das CE-Zeichen ist auf einem Papieraufkleber an einem Smartphone-Ladekabel zu sehen. Foto: checked4you
    • TOP 31
    • TOP 30

    Label und Siegel auf Produkten

    Auf Lebensmitteln, auf Kleidung, auf Computern – überall kleben Zeichen, die uns irgendwas mitteilen wollen. Nur was? Wir haben den Label-Dschungel durchforstet und zeigen euch eine Auswahl der wichtigsten Zeichen.

  • Anleitung mit Schrauben und Dübeln (Bild: M. Jenkins / fotolia.com)
    • TOP 12
    • TOP 1

    Bedienungsanleitung unklar? Händler fragen!

    Ist eine Gebrauchsanweisung so krude geschrieben, dass man sie nicht versteht, könnt ihr vom Händler euer Geld zurück verlangen. Aber nur, wenn er euch keine andere Anleitung geben kann.

    Weiterlesen
  • Detektiv durchsucht eine Handtasche (Bild: Dron / fotolia.com)
    • TOP 30
    • TOP 2

    Was dürfen Kaufhausdetektive?

    Dass Supermärkte und Kaufhäuser was gegen Ladendiebe unternehmen müssen, ist völlig klar, denn sie machen große Verluste durch die ständige Klauerei. Aber als unschuldiger Kunde muss man sich längst nicht alles gefallen lassen.

    Weiterlesen
  • Ein Einkaufswagen vor Supermarktregalen mit Markenprodukten und No-Name-Angeboten. Bild: Sergey Ryzhov / Fotolia.com
    • TOP 6
    • TOP 1

    Wie wird ein Produkt zur Marke?

    Es gibt Marken und es gibt No-Names. Doch wie wird etwas zur Marke? Und was verrät sie über die Käufer?

    Weiterlesen
  • Hütte im Urwald (Bild: Gepa)
    • TOP 5
    • TOP 2
    • 1 Kommentar(e)

    Die Geschichte von Susy Gutiérrez

    Susy Gutiérrez ist 23 Jahre alt und die Tochter eines Kakaobauern mitten im tropischen Urwaldgebiet Boliviens. Hier erzählt sie, was "Fairer Handel" für sie und ihre Familie bedeutet...

  • Quizspiele

    Rabattschild in einem Schaufenster (Bild: sxc.hu / linder6580)

    Meine Rechte beim Shopping

    Bückware, Plagiate, Garantie und Rückgabe: Die bunte Einkaufswelt ist voller Geheimnisse. Lüfte sie - mit unserem Quiz rund um Shopping und Verbraucherrechte!

    Weiterlesen
  • Einkaufswagen (Bild: sxc.hu / abcdz2000)

    Was für ein Shopping-Typ bist du?

    Shoppen geht auf die eine oder andere Art wohl jeder, aber nicht jeder gleich. Mit diesem kleinen Test kannst du rausfinden, in welche Shopping-Schublade du am ehesten passt.

    Weiterlesen